Foto: Rosswag

Unternehmen

Rosswag erhält Zertifizierung des TÜV Süd

Qualitätsmanagement für die additive Fertigung von Serienbauteilen: Rosswag Engineering erhält Zertifizierung „Additive Manufacturer” des TÜV Süd.

Bereits seit 2019 ist die Rosswag GmbH der erste vom TÜV Süd zertifizierte Hersteller von Metallpulver zur Verwendung in der additiven Fertigung. Gregor Graf, Head of Engineering, erklärt: „Unser Atomizer und die zugehörige Peripherie ist für die effiziente Herstellung kleiner Mengen Sondermetallpulver bis etwa 50 kg ausgelegt. Dies ist der Schlüssel für die firmeninterne Qualifizierung der über 35 verschiedenen Werkstoffe im Portfolio von Rosswag Engineering.“

Rosswag-Kunden profitieren von TÜV-Zertifizierung 

Mit der neusten Zertifizierung als „Additive Manufacturer“ wurde nun auch das Qualitätsmanagement für die additive Fertigung von Serienbauteilen vom TÜV Süd erfolgreich überprüft. Somit ist Rosswag aktuell das weltweit einzige Unternehmen, dass die beiden Zertifizierungen als „Hersteller von Metallpulver“ und als „Additive Manufacturer“ miteinander vereint. Damit profitieren nun alle Kunden und Partner von einem ganzheitlichen und qualitativ hochwertigen Dienstleistungsangebot über die gesamte Prozesskette der additiven Fertigung – vom Prototyp bis zum Serienbauteil.