Foto: Arburg

Unternehmen

Neuer Geschäftsführer Technik bei Arburg

Guido Frohnhaus verstärkt seit Januar die Führungsspitze des Loßburger Familienunternehmens als Geschäftsführer Technik.

Foto: VDI

Service

Rechtliche Aspekte der additiven Fertigung

Die Richtlinie VDI 3405 Blatt 5.1 arbeitet die rechtlichen Verantwortungen und Fragestellungen typischer Prozessschritte bei der additiven Fertigung heraus.

Foto: ULT AG

Unternehmen

ULT AG unterstützt Schülerprojekt in Löbau

Soziales und regionales Engagement: ULT AG sponsert zwei Absauganlagen für das Projekt „Makerspace“.

Foto: Asecos

Service

Sicherheitsschränke für Metallpulver

Additive Fertigung: Neue VDI-Richtlinie fordert F90-Sicherheitsschränke für Metallpulver

Foto: Messe Erfurt GmbH, Christian Seeling

Rapid.Tech

Rapid.Tech 3D startet Call for Papers

Für den Fachkongress können nun Vorträge eingereicht warden, auch die Projektbewerbungen für die 3D Pioniers Challenge werden erwartet.

Foto: Grenzebach Maschinenbau GmbH

Formnext

Gelungene Formnext-Premiere für Grenzebach

Mit der VR-Brille konnte man bei Grenzebach mitten ins Geschehen eintauchen. Welche Impulse nahm Grenzebach selbst von der Formnext mit nach Hause?

Foto: Evolve Additive Solutions

3D Printing

Was Evolve auf dessen Formnext-Premiere zeigte

Evolve Additive Solutions präsentierte bei seiner Premiere auf der Formnext auf SVP-Anlagen hergestellte hochwertige Teile.

Foto: Spee3D

3D Printing

Erfolgreicher Messeauftritt von Spee3D

Was 63 kg Kupferpulver mit einer erfolgreichen Formnext zu tun haben, konnten Besucher am Messestand von Spee3D erleben.

Foto: Mesago, Mathias Kutt

Formnext

Formnext mit m+a Award ausgezeichnet

Der Formnext wurde im Dezember in Frankfurt am Main in einem feierlichen Rahmen der neue m+a Award in der Kategorie „Newcomer“ verliehen.

Foto: Protolabs

Unternehmen

Award von Protolabs geht an Evo System

Moon Labs gewinnt mit seinem Gesundheitsüberwachungssystem den Cool Idea Award Europe von Protolabs.

Foto: Clariant

3D Printing

Clariant: Fokus auf funktionsfähige Endanwendungen

Clariant richtete das Rampenlicht während der Formnext auf 3D-gedruckte, funktionsfähige Endanwendungen und neue Materialien für Mobilität und E&E-Trends.

Foto: Christian Seeling, Messe Erfurt GmbH

3D Printing

Startschuss für die 3D Pioneers Challenge 2020

Die Anmeldung für den Designwettbewerb ist ab jetzt möglich. Auf die Gewinner der 3D Pioneers Challenge 2020 warten 35.000 € Preisgeld.

Foto: HP

Formnext

Neue Abonnements, Dienstleistungen und Partnerschaften

Wie HP Kunden in der digitalen Fertigung mit neuen Abonnements, Dienstleistungen und Partnerschaften unterstützt, zeigte das Unternehmen auf der Formnext.

Foto: Addmag

Formnext

Die Formnext in Bildern

Natürlich waren wir auf der Formnext unterwegs. Einige Highlights haben wir hier für Sie in unserer Fotoreportage zusammengefasst.

Foto: Etihad Aviation Group

Luftfahrt

Etihad Engineering eröffnet 3D-Druck-Lab in Abu Dhabi

Erste Zulassung in der Region für 3D-Druck von Bauteilen für die Luft- und Raumfahrt auf Basis der EOS-Polymer-Technologie.

Foto: TUEV Sued

Service

Veröffentlichung der DIN SPEC 17071

Mit der DIN SPEC 17071 wurde, unter Beteiligung des TÜV Süd, der erste Leitfaden für die industrielle Additive Fertigung veröffentlicht.

Foto: Spee3d

3D Printing

Weltweit schnellster Live-3D-Druck eines Metallteils

Formnext: Der australische 3D-Druckerhersteller Spee3d zeigte den weltweit schnellsten Live-3D-Druck eines Metallteils.

Foto: Bigrep GmbH

3D Printing

Autonomes Elektro-Podfahrzeug aus dem XXL-3D-Drucker

Zukunft per 3D-Druck: Bigrep stellt auf der Formnext 2019 ein vollständig 3D-gedrucktes, selbstfahrendes Elektro-Podfahrzeug vor.

Foto: Fraunhofer IWS Dresden

Formnext

Feinschliff für die additive Produktion

Das Fraunhofer IWS stellt auf der Formnext Schutzgasdüse und Licht-Scanner für Laser-Pulver-Auftragschweißen vor.

Foto: IPM AG

Service

AM Forum Berlin 2020 - Redner, Sponsoren und Aussteller

Das Konferenzprogramm zum 4. Additive Manufacturing Forum Berlin im März 2020 mit allen Rednern, Sponsoren und Ausstellern liegt vor.

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.