Foto: Viscotec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH

3D Printing

So funktioniert der 2K-Druckkopf Vipro-Head

Der 2K-Druckkopf Vipro-Head von Viscotec, zum dreidimensionalen Drucken von zwei-komponentigen Fluiden und Pasten, im Video.

Foto: Carl Zeiss AG

Tipps

Zeiss Colloquium über Additive Fertigung

Martin Hermatschweiler von der Nanoscribe GmbH spricht auf dem Zeiss Colloquium über Additive Fertigung auf der Mikro- und Nanometerskala.

Foto: Materialise

3D Printing

Materialise bietet neues TPU-Material von BASF an

Als erstes Unternehmen bietet Materialise das neue Ultrasint-TPU-Material von BASF für HP Multi Jet Fusion an.

Foto: Simufact

Design

Additiven Designprozess um 80% kürzen

Aus Tagen werden Stunden. AMendate stellt Software für Generatives Design in der Additiven Fertigung vor.

Foto: HP Kaysser

Dienstleistungen

H.P. Kaysser bietet nun additiv gefertigte Serienteile an

Mit weiteren Investitionen in den Bereich Additive Fertigung mit Metallpulver baut H.P. Kaysser seine Kompetenz im 3D-Druck aus.

Foto: Eos GmbH

3D Printing

Wärmemanagement dank additiv gefertigter Wärmetauscher

Im Webinar von Eos erfahren Sie, wie die additive Fertigung helfen kann, Hitze zu kontrollieren und die Grenzen der Miniaturisierung zu überwinden.

Foto: SLM Solutions Group AG

3D Printing

3D-gedruckte Riemenscheiben steigern die Performance

Mit den SLM-Experten des dänischen Technologieinstituts hat das Radsportunternehmen Ceramic Speed äußerst leichte und langlebige Riemenscheiben entwickelt.

Foto: GE Additive

Unternehmen

GE Additive eröffnet Arcam EBM Center of Excellence

Um die wachsende Nachfrage der Industrie nach EBM-Technologie zu decken, hat GE Additive die Eröffnung einer hochmodernen Anlage in Schweden angekündigt.

Foto: Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen University

Forschung

50 % Zeit- und Kostenersparnis ist das Ziel von IDEA

Mithilfe des Projekts IDEA des WZL der RWTH Aachen sollen Dauer und Kosten bei der additiven Fertigung komplexer Metallteile um 50 Prozent sinken.

Foto: Fraunhofer IGCV Bernd Müller

Experience AM

Das Additive Manufacturing Laboratory auf der EAM in Augsburg

Das Fraunhofer IGCV ist im September mit dem Additive Manufacturing Laboratory auf der Fachmesse Experience Additive Manufacturing in Augsburg. Parallel dazu gibt es ein Seminar für Additive Fertigung.

3D Printing

Erweiterte Ausstellungsfläche in Berlin

Aufgrund der hohen Nachfrage wurde für das 4. Additive Manufacturing Forum in Berlin im März 2020 die Ausstellungsfläche erweitert.

Foto: Gefertec GmbH

3D Printing

Additive Verfahren an der Schwelle zur Serienfertigung

Die EMO Hannover 2019 bietet durch ein neues Konzept auf 300m² einen Überblick über den aktuellen Stand der Technologie im "additive manufacturing circle".

Foto: GE Additive

3D Printing

Setzt sich Australien an die Spitze des 3D-Drucks?

Die Regierung von New South Wales und GE Additive planen mit der „Western Sydney Aerotropolis“ das größte Zentrum des 3D-Drucks in Australien.

Foto: Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG

3D Printing

Kopfstand für die perfekte Welle

Airbus Helicopters setzt bei der Trennung additiv gefertigter Titanbauteile von der Grundplatte auf eine vollautomatische Bandsäge von Kasto.

Foto: Hochschule Landshut

3D Printing

Das 6. Praxisforum 3D-Druck der Hochschule Landshut …

… stellt unter dem Motto „3D-Metalldruck – von der Bauteiloptimierung zum fertigen Produkt“ das Potential der additiven Fertigung von Metallen in den Fokus.

Foto: GF Machining Solutions

Kooperation

Partnerschaft verbindet Know-how in Großchina

3D Systems und GF Machining Solutions erweitern ihre Zusammenarbeit in der Fertigungsregion. Kunden können Produktionsumgebungen neu definieren.

Foto: shutterstock_732336343

Service

VDI ergänzt Richtlinienreihe "Additive Manufacturing"

Die neuen VDI-Richtlinien geben Gestaltungsempfehlungen für die Materialextrusion (FDM / FLM) und die Filamentcharakterisierung im praktischen Einsatz.

Foto: Shane Mahon

3D Printing

SLS 3D-Drucker für Zuhause?

Mit dem SLS 3D-Drucker Lisa von Sinterit wird der 3D-Druck auch für Neueinsteiger und im privaten Rahmen möglich.

Foto: NMB GmbH

Lasersintern

Neuzugang für Selektives Lasersintern im Demo-Center

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH nimmt eine neue SLS-Anlage zur Materialentwicklung in Betrieb. Sie ermöglicht die Entwicklung neuer Pulvermaterialien.

Foto: MSC Software GmbH

Simulation

Airbus wählt MaterialCenter von MSC Software …

… um mit der Plattform für Materialmanagement, die innovative und hochwertige Produktentwicklung unterstützt, Entwicklungszeiten zu verkürzen.

Tipps, Downloads und News für Ihren Betrieb:der handwerk.com-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen handwerk.com-Newsletter!