Foto: IPM AG

Service

AM Forum Berlin 2020 - Redner, Sponsoren und Aussteller

Das Konferenzprogramm zum 4. Additive Manufacturing Forum Berlin im März 2020 mit allen Rednern, Sponsoren und Ausstellern liegt vor.

Foto: Sculpteo

3D Printing

BASF erwirbt 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo

Zusätzlicher Vertriebsweg für Kunden und Partner der BASF bietet Zugang zu neuen Materialien und Technologien für Kunden der BASF und Sculpteo.

Foto: BASF SE

3D Printing

BASF 3D Printing Solutions: neuer Markenauftritt

Mit der neuen Marke Forward AM präsentiert BASF 3D Printing Solutions industrielle 3D-Druck-Lösungen auf der Formnext 2019.

Foto: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG

Unternehmen

Additive Fertigung im Werkzeug- und Formenbau

Hermle und Trumpf zeigen in einem Workshop die Planung, Herstellung und den Einsatz von additiv gefertigten Bauteilen im Werkzeug- und Formenbau.

Foto: Technische Universitaet Muenchen (TUM)

Unternehmen

TUM erforscht digitale Fertigungstechnologie der Zukunft

Wie die Technische Universität München (TUM) mit der Handlungsagenda TUM.Additive einen umfassenden Forschungsschwerpunkt zur Additiven Fertigung initiiert.

Foto: Materialise GmbH

Unternehmen

Materialise investiert in neues Metall-Kompetenzzentrum

Spatenstich in Bremen: Materialise investiert rund 25 Millionen Euro in ein neues Metall-Kompetenzzentrum für den 3D-Druck.

Foto: Eos GmbH

Unternehmen

Generationswechsel bei Eos: Marie Langer als neue CEO

Die Eos GmbH, führender Technologieanbieter für den industriellen 3D-Druck , stellt mit Marie Langer als CEO ihre Geschäftsführung neu auf.

Foto: TUEV Sued

Experience AM

Serviceportfolio für industrielle additive Fertigung

TÜV Süd präsentiert mit iAM ready ein umfangreiches Serviceportfolio für die industrielle additive Fertigung auf der EAM.

Foto: Siemens AG

Unternehmen

BeAM und Siemens intensivieren Zusammenarbeit

Die erfolgreiche Zusammenarbeit von BeAM und Siemens beim industriellen 3D-Druck im Bereich Directed Energy Deposition wird weiter ausgebaut.

Foto: GE Additive

Unternehmen

GE Additive eröffnet neues Werk in Deutschland

Das moderne Werk ist Teil der kontinuierlichen Investition von GE Additive in schlanke Fertigungsstätten und folgt dem Trend zur additiven Serienfertigung.

Foto: Messe Augsburg

Experience AM

Die Vielfalt der additiven Fertigung auf der EAM

Die Experience Additive Manufacturing öffnet vom 24.-26. September 2019 in Augsburg ihre Tore und wir informieren Sie über die Highlights im Programm.

Foto: Igus GmbH

3D Printing

Mit Igus in 3 Tagen zum verschleißarmen Kunststoffteil

Igus bietet mit seinem 3D-Druckservice serienreife Sonderteile aus dem 3D-Drucker und erhöht dadurch die Designfreiheit in der Automobilindustrie.

3D Printing

AM Solutions mit neuem Angebot

Das Portfolio rund um das Thema Nachbearbeitung 3D-gedruckter Bauteile wird ab September um AM Solutions - 3D printing services erweitert.

Foto: Carl Zeiss AG

Tipps

Zeiss Colloquium über Additive Fertigung

Martin Hermatschweiler von der Nanoscribe GmbH spricht auf dem Zeiss Colloquium über Additive Fertigung auf der Mikro- und Nanometerskala.

Foto: Simufact

Design

Additiven Designprozess um 80% kürzen

Aus Tagen werden Stunden. AMendate stellt Software für Generatives Design in der Additiven Fertigung vor.

Foto: HP Kaysser

Dienstleistungen

H.P. Kaysser bietet nun additiv gefertigte Serienteile an

Mit weiteren Investitionen in den Bereich Additive Fertigung mit Metallpulver baut H.P. Kaysser seine Kompetenz im 3D-Druck aus.

Foto: Eos GmbH

3D Printing

Wärmemanagement dank additiv gefertigter Wärmetauscher

Im Webinar von Eos erfahren Sie, wie die additive Fertigung helfen kann, Hitze zu kontrollieren und die Grenzen der Miniaturisierung zu überwinden.

Foto: GE Additive

Unternehmen

GE Additive eröffnet Arcam EBM Center of Excellence

Um die wachsende Nachfrage der Industrie nach EBM-Technologie zu decken, hat GE Additive die Eröffnung einer hochmodernen Anlage in Schweden angekündigt.

3D Printing

Erweiterte Ausstellungsfläche in Berlin

Aufgrund der hohen Nachfrage wurde für das 4. Additive Manufacturing Forum in Berlin im März 2020 die Ausstellungsfläche erweitert.

Foto: GE Additive

3D Printing

Setzt sich Australien an die Spitze des 3D-Drucks?

Die Regierung von New South Wales und GE Additive planen mit der „Western Sydney Aerotropolis“ das größte Zentrum des 3D-Drucks in Australien.

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.