Foto: Messe Erfurt

Rapid.Tech 3D

Rapid.Tech 3D 2020 wird verschoben

Die Rapid.Tech 3D - die älteste deutsche Kongressmesse für additive Technologien - wird auf Mai 2021 verschoben.

Foto: Messe Erfurt

3D Printing

3D-Druck direkt im OP-Saal

Die weltweit erste Anlage mit Reinraumintegration wird auf dem Rapid.Tech 3D-Fachkongress in Erfurt vorgestellt.

Foto: Messe Erfurt

Rapid.Tech

Wie serientauglich ist AM für die Automobilproduktion?

Antworten zum Status quo und zu Perspektiven gibt das Forum Automobil & Mobilität am 5. und 6. Mai 2020 zur 17. Rapid.Tech 3D in Erfurt.

Foto: Bombardier Transportation

Rapid.Tech

Schienenfahrzeugindustrie profitiert von 3D-Druck

Gründe dafür zeigt Bombardier-Manager André Bialoscek in seinem Keynote-Vortrag zur Eröffnung der 17. Rapid.Tech 3D am 5. Mai 2020 in Erfurt auf.

Foto: Messe Erfurt GmbH, Christian Seeling

Rapid.Tech

Rapid.Tech 3D startet Call for Papers

Für den Fachkongress können nun Vorträge eingereicht warden, auch die Projektbewerbungen für die 3D Pioniers Challenge werden erwartet.

Foto: Christian Seeling, Messe Erfurt GmbH

3D Printing

Startschuss für die 3D Pioneers Challenge 2020

Die Anmeldung für den Designwettbewerb ist ab jetzt möglich. Auf die Gewinner der 3D Pioneers Challenge 2020 warten 35.000 € Preisgeld.

Foto: Christian Seeling

RapidTech

Rapid.Tech: Besuchermagnet soll noch attraktiver werden

Keynote-Speaker, kreative Köpfe und anspruchsvolles Fachpublikum prägen die Kongressmesse.

Foto: Christian Seeling

Rapid.Tech

Eine Top-Veranstaltung

AddMag war natürlich auf der Rapid.Tech + FabCon 3.D vor Ort. Kongress und Messe haben uns voll überzeugt. Hier findet man Antworten auf seine Fragen.

Foto: Simufact

Rapid.Tech

Generatives Design mit Prozesssimulation kombiniert

Simufact und AMendate stellen gemeinsam auf der Rapid.Tech in Erfurt aus.

Foto: Christian Seeling

Rapid.Tech

Mit der App zur Rapid.Tech immer up to date

Erstmals digitaler Begleiter für den Besuch der Kongressmesse: Keinen Aussteller, keinen Vortrag, keine Information verpassen.

Foto: Christian Seeling

Rapid.Tech

Der schnellste Drucker für Zähne in Erfurt

Dieser und weitere Neuheiten zum kommerziellen und kreativen 3D-Druck erwartet die Besucher auf der Rapid.Tech + FabCon 3.D.

Foto: Materialise

Rapid.Tech

Was mit Additiver Fertigung möglich ist

Materialise zeigt auf der Rapid.Tech Metall- und Kunststoff-Anwendungen aus der Praxis sowie neue Software-Versionen.

Foto: Frieder Daubenberger

Rapid.Tech

Neue Geschäftsprozesse verändern 3D-Druck

Die Rapid Tech widmet dem sicherem Datenaustausch, dem Urheberrecht und dem Aufbau gesicherter Lieferketten ein eigenes Forum: „Software & Prozesse“.

Foto: schmied

News

Verstärkung im Fachbeirat der Rapid.Tech + FabCon 3.D

Mit Dr. Dominik Rietzel von der BMW Group ist erstmals ein Vertreter eines Automobilhersteller im Beratergremium vertreten.

Foto: Philipp Arnoldt

Rapid.Tech

Wer wird 2019 „Start-Up of the year“?

Der Start-Up Award der Rapid.Tech + FabCon 3.D geht in die nächste Runde. Die Einreichungsfrist für Bewerbungen endet am 30. März 2019.