Foto: EOS

Anwendung

Sensorik und 3D-Druck in intelligentem Orthesenprototyp

Die Kombination aus IoT-Technologien und 3D-Druck ermöglichen den Prototyp einer intelligenten Knieorthese, die den Heilungsprozess beschleunigen kann.

Foto: Stratasys

Anwendung

Präzise Kanten, Top-Farben und glatte Oberflächen

Schiner 3D Repro verwirklicht mit der Stratasys J750 erstmals extrem realistische 3D-gedruckte Schneekugeln.

Foto: Siemens

Anwendung

Entwicklung für Raumfahrt-Anwendungen

ESA beauftragt Siemens und Sonaca additiv fertigbare Anwendungen für die Raumfahrt zu entwickeln.

Foto: Materialise

Rapid.Tech

Was mit Additiver Fertigung möglich ist

Materialise zeigt auf der Rapid.Tech Metall- und Kunststoff-Anwendungen aus der Praxis sowie neue Software-Versionen.

Foto: BASF

Anwendung

Additive Massenfertigung als Ziel

BASF 3D Printing Solutions, der Druckerhersteller Origin und der Schuhhersteller Ecco arbeiten an einem neuen, additiven Ansatz zur Schuherstellung.

Foto: Toolcraft

Anwendung

Gedrucktes Werkzeug für bessere Zykluszeit

Der richtige Einsatz von 3D-Druck ermöglicht bessere und effizientere Spritzgusswerkzeuge. Toolcraft zeigt wie es geht.

Foto: Premium Aerotec

Luftfahrt

Meilenstein für die Additive Fertigung

Premium Aerotec erhält als erster Luftfahrtzulieferer Gesamtprozessqualifikation für additiv gefertigte Titanbauteile auf Multilaser-Anlagen.

Foto: EOS

Projekt NextGenAM

Vollautomatischer Prozess realisiert

Das Gemeinschaftsprojekt „NextGenAM“ von Premium Aerotec, EOS und Daimler verspricht große Potenziale für die Fertigung von Ersatz- und Serienbauteilen.

Foto: iQtemp

Anwendung

Konturnahe Temperierung mit Korrosionsschutz

iQtemp zeigt auf der Moulding Expo innovative konturnahe Temperier-Lösungen, die unempfindlich gegen Korrosion und Verschmutzung sind.

Foto: Apis Cor

Hausbau

Fünf Häuser aus dem Drucker

Apis Cor hat eine Anlage für den 3D-Druck im Bauwesen entwickelt. Die soll ganze Gebäude komplett vor Ort zu drucken.

Foto: SLM Solutions

Anwendung

3D-Druck für Öl- und Gas-Industrie

SLM Solutions und weitere 15 Unternehmen wollen 3D-Druck-Richtlinien und einen Business Case für diese Industrien entwickeln.

Foto: bigrep

Anwendung

50% leichtere Sitze? Das geht.

Zwei mit Big Rep 3D-Druckern produzierte Flugzeugsitze könnten die Kabinenausstattung von Flugzeugen und das Reiseerlebnis grundlegend verändern.

Anwendung

Digitales Ersatzteillager für die Bahn

Die Deutsche Bahn will mit Softwarelösungen von 3Yourmind die besten 3D-Druckanwendungen zusammentragen und ein digitales Ersatzteillager aufbauen.

Foto: 2018 Max Fuchs / MD media

Anwendung

Mit 3D-Druck zu Olympia

Wenn Elisabeth Brandau 2020 in Tokio an den Start geht, dann fahren auch gedruckte Komponenten von Renishaw mit.

Foto: AUDI AG

Anwendung

Audi setzt auf 3D-Druck

Ein wesentlicher Bestandteil der digitalen Transformation der Fertigung bei Audi ist der Ausbau des 3D-Drucks.

Foto: Trumpf

3D Printing

Gedruckte Werkzeuge verbessern Kühleigenschaften

Dass es sich lohnt, Spritzguss-Werkzeuge mit 3D-Druck zu erzeugen, zeigt Trumpf auf der Moulding Expo. Dabei ist die TruPrint 1000 ideal für den Einstieg.

Foto: Trumpf

Anwendung

In drei Minuten zum neuen Zahn

Die TruPrint 1000 arbeitet mit zwei Laserstrahlen gleichzeitig und soll so Dentalprodukte zehnmal schneller als mit Fräsbearbeitung erstellen.

Foto: flying Parts, Florian Alt

Anwendung

3DMP-Metalldruck-Kunst auf der art Karlsruhe

Erstmals wird eine überlebensgroße Skulptur auf der art Karlsruhe ausgestellt, die vollständig mit einem 3D-Metalldrucker entstanden ist.

Tipps, Downloads und News für Ihren Betrieb:der handwerk.com-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen handwerk.com-Newsletter!