Foto: Sintratec

Unternehmen

Sintratec nun auch im Benelux-Raum vertreten

Mit dem neuen Partner Bender AM aus den Niederlanden ist der Schweizer Hersteller von kompakten SLS-Systemen nun auch im Benelux-Raum vertreten.

Bendertechniek B.V. ist ein Unternehmen mit über 50 Jahren Erfahrung im Bereich der verarbeitenden Metall- und Kunststoffindustrie, das sich auf den Verkauf und Service von Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen spezialisiert hat. Als Antwort auf den Aufschwung der additiven Fertigung und des industriellen 3D-Drucks wurde 2014 die Tochtergesellschaft Bender Additive Manufacturing B.V. gegründet. Das Team um Verkaufsleiter Henny ten Pas fokussiert sich auf den Vertrieb von 3D-Druckern und damit verbundenen Materialien für die niederländische und flämische Fertigungsindustrie – und dies nun auch mit Sintratec Systemen im Portfolio.

Sintratec S2 kompletiert das Angebot 

Insbesondere durch die neue Sintratec S2 Lösung komplementiert die Bender AM ihr Angebot im Bereich des selektiven Lasersintern, das bisher auf große Industriemaschinen im oberen Preissegment beschränkt war: "Mit ihren erstklassigen Systemen für Kleinserienfertigung, Produktentwicklung und Prototyping betrachten wir Sintratec als das fehlende Glied für unserer Kunden in der Benelux-Region", betont Henny ten Pas, Verkaufsleiter Bender Additive Manufacturing B.V. Für die Sintratec AG bedeutet diese Partnerschaft ein weiteres Standbein im wichtigen westeuropäischen Markt und eine damit verbundene Erweiterung ihres globalen Lieferanten- und Betreuungsnetzes.

Großer Schritt für Kunden vor Ort 

“Wir freuen uns mit Bender Additive Manufacturing B.V. einen erfahrenen und professionellen Partner für die Benelux-Länder gefunden zu haben. Durch dessen langjährige Erfahrung mit Produktionsanlagen und insbesondere industriellen 3D-Drucksystemen ist dies die perfekte Ergänzung für beide Seiten und ein großer Schritt nach vorn für unsere Kunden vor Ort”, führt Gabor Koppanyi, Marketing- und Verkaufsleiter Sintratec AG, weiter aus. Und Henny ten Pas ergänzt: "Bender Additive Manufacturing BV, aus Veenendaal in den Niederlanden, ist stolz darauf, Vertriebspartner der Sintratec AG zu sein. Mit deren Produkten und Dienstleistungen wird das Portfolio der Bender AM abgerundet. Sintratec bietet uns die Möglichkeit, die additive Herstellung von Polymerwerkstoffen in Industriequalität zu einem erschwinglichen Preis zu vermarkten”