Foto: BCN3D

3D Printing

Neue 3D-Drucker-Generation nach Finanzierungsrunde

BCN3D bringt nach erfolgreicher Finanzierungsrunde mit den 3D-Druckern der Serien Epsilon und Sigma leistungsstarke neue Generationen auf den Markt.

BCN3D, ein führender Hersteller von 3D-Druckern, kündigte nach erfolgreicher Finanzierungsrunde die nächsten Generationen seiner 3D-Drucker-Produktlinie an, den Epsilon W27, das Smart Cabinet und den Sigma D25. Mit den neuen Produkteinführungen, zusätzlich zu den jüngsten Investitionen in das Unternehmen und bedeutenden Neueinstellungen, läutet BCN3D eine neue Ära seines Wachstums ein und zeigt sein Engagement für ein innovatives und expansives Produktportfolio und festigt damit seine Position als einer der Hauptakteure im 3D-Druck.

Finanzierungsrunde ermöglicht innovative Ergänzung des Portfolios

Auf dem Höhepunkt der weltweiten Coronavirus-Pandemie gelang es BCN3D nach eigenen Angaben, eine Finanzierungsrunde unter der Leitung des Industriekonzerns Mondragon, des CDTI (Centre for Industrial Technological Development) und von Danobatgroug zu sichern. Die 2,8 Mio. EUR werden es dem spanischen Hersteller ermöglichen, weiterhin innovativ zu sein und sein Angebot an 3D-Druckern weiter auszubauen, um Innovatoren und Kreative zu unterstützen. "Mit neuen integrierten Lösungen sowohl im Desktop- als auch im Workbench-Segment verfügt BCN3D über eine Produktreihe, die das Geschäft auf eine neue Ebene bringen wird. Außerdem arbeiten wir enger denn je mit einem beispiellosen Netzwerk von Vertriebs- und Supportpartnern zusammen, um unseren Kunden auf lokaler Ebene die bestmögliche Erfahrung zu gewährleisten", erklärt Xavier Martínez Faneca, CEO von BCN3D.

Neue 3D-Drucker-Generation nicht nur für Kleinserienfertigung 

Mit der neuen Epsilon-Serie bietet BCN3D industrielle Leistung für den nahtlosen täglichen Betrieb von Anwendungen wie Kleinserienfertigung, funktionelle Endanwendungsteile und Fertigungshilfen im Werkbanksegment. Das im November letzten Jahres angekündigte Flaggschiffmodell Epsilon wird nun in Epsilon W50 umbenannt und durch das neue Modell Epsilon W27 ergänzt, das die gleiche Funktionalität bietet, aber mit einem kleineren Bauvolumen (50 l gegenüber 27 l) und wettbewerbsfähigen Preisen aufwartet. Das neue Smart Cabinet vervollständigt das Epsilon-Ökosystem, indem es eine nahtlose Integration mit dem BCN3D-Epsilon-Drucker bietet und dessen Leistung steigert. Die Regelung der Filament-Feuchtigkeit hält die Materialien in optimalem Zustand, und eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) schützt den Druckauftrag zu jeder Zeit, wodurch das Risiko des Verlusts eines Druckauftrags aufgrund von Stromausfällen eliminiert wird.

Verbesserte Funktionalität

Die Sigma-Serie besteht jetzt aus dem Sigma D25, der nächsten Generation des Sigmax R19, der die bekannte Sigma- und Sigmax 3D-Drucker ersetzt. Bekannt für das IDEX-System (Independent Dual Extruder), das einzigartig für die BCN3D-Desktop-3D-Drucktechnologie ist und das große Bauvolumen, nimmt die Sigma D25 den Mantel der Sigma-Serie auf und bietet gleichzeitig verbesserte Funktionalität. Die neue Sigma D25 wurde mit modernsten Funktionen neu entwickelt und bietet volle Zugänglichkeit für einen einfachen Arbeitsablauf. Zu den Entwicklungen gehören eine verbesserte Wärmeverteilung, ein verfeinertes Kalibrierungsverfahren, eine neue eingebettete Elektronik, ein verfeinertes Extrusionssystem und verstärkte Achsen. Es ist so gebaut, dass es maximale Produktivität für Anwendungen wie Design- und Funktionsprototypen sowie für Lehr- und Forschungszwecke bietet. "Ich sehe es als unsere tägliche Aufgabe an, jeden Aspekt des Kundenerlebnisses zu verbessern. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir mit der Einführung dieses neuen Portfolios genau dies getan haben. Das neue voll integrierte Produktangebot bedeutet, dass Kunden die Qualität und Produktivität, die sie benötigen, zu dem Preis finden können, den sie sich leisten können. Dadurch wird es für Benutzer auf der ganzen Welt einfacher denn je, schneller zu innovieren und zu kreieren", sagt Eric Pallarés, CTO von BCN3D. Epsilon W27 und Sigma D25 können ab sofort vorbestellt werden und sind ab 19. Oktober 2020 über BCN3D-Vertriebspartner weltweit vor Ort erhältlich. Das Smart Cabinet wird ab Frühjahr 2021 erhältlich sein.