Foto: Farsoon

Kunststoff

Farsoon liefert größte 3D-Drucker-Bestellung 2020 aus

Der 3D-Drucker-Hersteller Farsoon liefert größte Maschinenbestellung für Kunststoff-Lasersintermaschinen des Jahres 2020 für Chuanglian 3D aus.

Farsoon Technologies hat die Lieferung und Installation mehrerer 3D-Drucker-Systeme an das Servicebüro Chuanglian 3D Technology Co., Ltd. bekannt gegeben. Der Auftrag umfasst ein CAMS HT1001P- und drei Flight 403P-Systeme und ist damit der größte Auftrag des Jahres 2020 für Farsoon.

Lieferung erweitert das Portfolio an 3D-Drucker-Systemen

Chuanglian 3D ´s Bestellung von Farsoon-Maschinen erweitert das bestehende Portfolio von mehr als 100 Additive Manufacturing- und Nachbearbeitungssystemen und Chuanglian 3D etabliert sich damit als größter 3D-Druckdienstleister an der Nordostküste Chinas. Mit der Investition in das CAMS-System HT1001P (Continuous Additive Manufacturing Solution) von Farsoon, kann Chuanglian 3D nun kontinuierlich Serienbauteile in einem Bauvolumen von bis zu 1m Breite, 50 cm Tiefe und 45 cm Höhe produzieren. Farsoons neueste Faserlaser-SLS-Produktionsplattform Flight 403P bietet eine verbesserte Druckgeschwindigkeit, Detailauflösung und eine neue Reihe kompatibler Materialien für bestimmte Anwendungen. 

Ausbau des additiven Geschäftsfelds

„Mit der Industrieansiedlung im frühen 20. Jahrhundert ist die Küstenregion Bohai Bay der wahre Geburtsort der modernen Fertigung in China. Eine der Hauptstützen, die es uns ermöglicht, dieses Erbe anzutreten und in die Zukunft zu transferieren, ist die technologische Innovation“, sagt Wang Xiaochen, General Manager von Chuanglian 3D. „Mit innovativen Lösungen, erstklassigen Qualitätsprodukten, hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis und erstklassigem Kundenservice hat uns Farsoon überzeugt. Die Vereinbarung einer langfristigen Partnerschaft mit Farsoon erlaubt uns die additive Fertigung nun als vollständiges Fertigungsverfahren zu nutzen und das additive Geschäftsfeld weiter auszubauen. Durch den Austausch von fundiertem Wissen über das Lasersintern hat Farsoon uns geholfen die additive Technologie in unsere Produktion zu integrieren und so die Erforschung neuer Märkte und Anwendungen zu beschleunigen.“