Magazin

Erste digitale Ausgabe von AddMag zur Formnext 2018

Die Formnext vom 13. bis 16.11.2018 in Frankfurt wird zeigen, was die Additive Fertigung an Neuheiten zu bieten hat. Einige davon finden Sie vorab in der ersten Digital Ausgabe von AddMag.

Nutzen Sie AddMag zur Messeplanung. Neben einer Übersicht zur Messe und den angeschlossenen Rahmenveranstaltungen, finden Sie im E-Paper die ausstellenden Unternehmen gleich in einem Hallenplan platziert.
Informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Additiven Fertigung im Kunststoffsektor. Zwölf namhafte Professoren referierten über ihre aktuellen Erkenntnisse. Weiterhin finden Sie einige Neuheiten, die auf der Messe präsentiert werden - nicht nur im Anlagen-Bereich, sondern auch wenn es um Nachbearbeitung und Oberflächenbehandlung geht. Natürlich dürfen auch interessante Anwendungen nicht fehlen. Lesen Sie warum die Deutsche Bahn Ersatzteile nun mit dem 3D Drucker herstellt oder auch wie VW in Portugal mit gedruckten Montageschablonen seine Fertigung effizienter gestalten konnte.
Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von AddMag.

 

Formnext 2019

Das erwartet Sie auf der Formnext 2019

Dass die Formnext weiter wächst, ist keine Überraschung. Der Veranstalter hat sich auch wieder einiges einfallen lassen. Was genau, lesen Sie hier.

Anwendung

Digitales Ersatzteillager für die Bahn

Die Deutsche Bahn will mit Softwarelösungen von 3Yourmind die besten 3D-Druckanwendungen zusammentragen und ein digitales Ersatzteillager aufbauen.

Service

AddMag Ausgabe 1/2019 ist da

Es ist wieder soweit. Die Ausgabe 1/2019 unseres E-Papers steht für Sie bereit. Hier erfahren Sie, wie Siemens AM-Prozesse digitalisiert und was der HP Metal Jet kann. Oder Sie lassen sich durch tolle Anwendungsbeispiele inspirieren.

3D Printing

Multec: Spannende Entwicklung

Multec zeigte auf der Formnext seinen patentierten Mehrfachdruckkopfes. Geschäftsführer Manuel Tosché erklärt vorab die neuesten Entwicklungen.