Foto: SLM Solutions Group AG

3D Printing

3D-gedruckte Riemenscheiben steigern die Performance

Mit den SLM-Experten des dänischen Technologieinstituts hat das Radsportunternehmen Ceramic Speed äußerst leichte und langlebige Riemenscheiben entwickelt.

Foto: Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen University

Forschung

50 % Zeit- und Kostenersparnis ist das Ziel von IDEA

Mithilfe des Projekts IDEA des WZL der RWTH Aachen sollen Dauer und Kosten bei der additiven Fertigung komplexer Metallteile um 50 Prozent sinken.

Foto: Fraunhofer IGCV Bernd Müller

Experience AM

Das Additive Manufacturing Laboratory auf der EAM in Augsburg

Das Fraunhofer IGCV ist im September mit dem Additive Manufacturing Laboratory auf der Fachmesse Experience Additive Manufacturing in Augsburg. Parallel dazu gibt es ein Seminar für Additive Fertigung.

Foto: GE Additive

3D Printing

Setzt sich Australien an die Spitze des 3D-Drucks?

Die Regierung von New South Wales und GE Additive planen mit der „Western Sydney Aerotropolis“ das größte Zentrum des 3D-Drucks in Australien.

Foto: GF Machining Solutions

Kooperation

Partnerschaft verbindet Know-how in Großchina

3D Systems und GF Machining Solutions erweitern ihre Zusammenarbeit in der Fertigungsregion. Kunden können Produktionsumgebungen neu definieren.

Foto: shutterstock_732336343

Service

VDI ergänzt Richtlinienreihe "Additive Manufacturing"

Die neuen VDI-Richtlinien geben Gestaltungsempfehlungen für die Materialextrusion (FDM / FLM) und die Filamentcharakterisierung im praktischen Einsatz.

Foto: Fahima Fischer

3D Printing

Kompetenzbündelung in der Additiven Fertigung

Der DVS ist Gründungsmitglied bei GRAT und unterstützt damit ein nationales Forum für additive und digitale Technologien.

Foto: Volker Lannert

Formnext

Neue Stahlwerkstoffe für den 3D-Druck: AddSteel

Projekt zur Digitalisierung der Stahlbranche und Qualifizierung der entwickelten Werkstoffe für das metallische 3D-Druckverfahren LPBF am Fraunhofer ILT.

Foto: fredmcfar.com

3D Printing

Innovation Lab in Karlsruhe eröffnet

Eos und Tsetinis unterstützen Mittelständler beim schnellen Einstieg in die additive Fertigung sowie in die Applikations- und Produktionsentwicklung.

Foto: IPH

Forschung

Fehler beim Druck automatisch erkennen

Gerade wenn es um Einzelanfertigungen geht, fehlen Referenzwerte für die Überwachung des Druckprozesses. Ein Problem, dass das IPH Hannover lösen will.

Foto: Fraunhofer IFAM Dresden

Metall

Metallpulverpreise auf 10% reduzieren

Das Fraunhofer IFAM in Dresden hat ein neuartiges Pulver entwickelt, das dank der Herstellungsmethode um ein vielfaches günstiger zu produzieren ist.

Foto: LZH

Projekt Moorise

3D-Druck auf dem Mond

Projekt Moonrise: Mit dem Laser Mondstaub schmelzen und als Baumaterial verwenden

Foto: Materialise

Unternehmen

Darum kooperieren HP und Materialise

Seit heute ist es offiziell: Was die Zusammenarbeit für Markt und Anwender bringt.

Foto: EOS

Projekt NextGenAM

Vollautomatischer Prozess realisiert

Das Gemeinschaftsprojekt „NextGenAM“ von Premium Aerotec, EOS und Daimler verspricht große Potenziale für die Fertigung von Ersatz- und Serienbauteilen.

Foto: TU Kaiserslautern

Materialien

3D-Druck mit Endlosfasern

Forscher der TU Kaiserslautern zeigen auf der Hannover Messe gedruckte Leichtbauteile mit Endlos-Faserverstärkung, die sehr leicht und doch stabil sind.

Foto: TU Chemnitz/Fabian Lorenz

Hannover Messe

Wärmetauscher mit keramischer Innenstruktur

Forscher der TU Chemnitz präsentieren neue im 3D-Multimaterialdruck hergestellte Bauteile noch bis 5. April auf der Hannover Messe.

Foto: BAM

Materialien

Beton-Bauteile aus dem 3D-Drucker

Auf der Hannover Messe zeigt die BAM ihre Forschung zu additiven Fertigungsverfahren für komplexe Bauteile aus Beton.

Foto: AddiFab

Technologie

Einzigartige Technologie vorantreiben

AddiFab erhält EU-Zuschuss zur Weiterentwicklung einzigartiger Metall- und Keramik-Spritzgusstechnologie.

Tipps, Downloads und News für Ihren Betrieb:der handwerk.com-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen handwerk.com-Newsletter!