Foto: IMP AG

Tipps

3D-Druck in der Bahnbranche nimmt Fahrt auf

Auf dem Railway Forum Digital Edition bietet sich für die 3D-Druck-Branche die Möglichkeit zum Networking mit Kontakten aus der Bahnbranche.

In der Bahnbranche ist der 3D-Druck von Metallen und Kunststoffen ein sich rasant entwickelndes Thema. Auf dem Railway Forum Digital Edition bietet sich am 22. September 2020 für die 3D-Druck-Branche die Möglichkeit mit Kontakten und Entscheidern aus der Bahnwelt ins Gespräch zu kommen. 

Networking in der Bahnbranche

Mehr als 2.300 potenzielle Leads (Teilnehmerliste hier downloaden) stehen bereit und warten auf eine Kontaktaufnahme und Inhalte: Unter anderem schon mit einem Redebeitrag aus der 3D-Druck Branche von Stratasys. Bis zum 15.08.2020 können sich Teilnehmer noch kostenfrei anmelden